Kira

 

Kira

*30.05.1995 - 02.02.2009

Kira kam im Alter von 8 Wochen zu uns. Ihr überschäumendes Temperament und der Wille zur Arbeit mit mir, überzeugten mich sehr schnell,

HPIM0489
dass Kira regelmäßige Beschäftigung braucht.

 

Zunächst besuchten wir die Welpenspielstunde und wechselten danach in eine Junghundegruppe. Hier wurden wir mit der Arbeit an den Sportgeräten vertraut. Kira und ich entwickelten uns mit der Zeit zu einem eingespielten Team. 1997 haben wir die Begleithundeprüfung bestanden und setzten nun unsere Erfolge im Breitensport fort.

 

Im Vierkampf erreichten wir 3 x den Landesmeistertitel und im Jahr 2000 wurden wir Deutsche Meister.

 
img003

 

 2001 gelang es Kira und mir auf der Deutschen Meisterschaft in Pirmasens den 3. Platz zu belegen.

img005

Zwischenzeitlich wuchs bei unserer damals 8-jährigen Tochter die Begeisterung für den Hundesport. Lina begann fleißig mit Kira unter meiner Anleitung zu trainieren und startete 2003 ihren ersten Vierkampf. Im gleichen Jahr wurde Lina mit Kira Landesmeisterin und qualifizierte sich somit für die Deutsche Meisterschaft, die die beiden ebenfalls für sich entschieden. Im darauffolgenden Jahr gewann Lina mit Kira die

Landesmeisterschaft  

img007

und

DVG Deutsche Jugendmeisterschaft

img009

im Vierkampf

 

img011

sowie im Geländelauf über 2000 m

in Friesenheim.

 

 Im August 2004 entschieden wir uns Kira die wohlverdiente Ruhe zu gönnen.

HPIM0129

 

Im Mai 2008 ist Kira 13 Jahre geworden. Man merkt zwar langsam ihr hohes Alter, schlechtes Sehen und Hören, jedoch ihre täglichen Spaziergänge sind ihr nach wie vor wichtig.

A 021

 

 

A 008

 

Seit Oktober des vergangenen Jahres wissen wir, dass eine unheilbare Krankheit Dich heimgesucht hat. Heute ist nun der Tag gekommen, an dem unsere irdischen Wege sich trennen. Aus Liebe und Respekt vor Deiner Würde schenken wir Dir die ewige Ruhe.

Kira 2

In unseren Herzen wirst Du für immer weiterleben

.

 Ich möchte all denen Danke sagen, die Abschied von Dir nahmen und Dich auf Deinem letzten Weg begleitet haben.